Wie positionieren sich Marken für die Zukunft? Welche Erfolgs-Strategien verfolgen sie bezogen auf viel diskutierte Themen wie Marketing, Vertrieb, Logistik, Kollektions-Anpassung? Welche Chancen werden bereits genutzt und wo besteht noch Änderungsbedarf? Sposa Facts hat 14 Branchen-Experten nach ihren Strategien 2020 gefragt.

„ICH GLAUBE AN DAS KONZEPT VON FLAGSHIP- STORES.“


Casablanca über Markenausbau und Rückkaufvereinbarungen

 INDIVIDUALISIERUNG
„Casablanca bietet als eines seiner Alleinstellungsmerkmale eine hochgradige Individualisierung der Brautkleider an. Wir werden diesen USP auch in Zukunft ausbauen – nicht nur für Casablanca sondern auch für die Beloved- Kollektion.“


BUY-BACK-VERTRÄGE
„Ich sehe die Wünsche einiger Geschäfte nach Buy-Back-Verträgen äußerst kritisch. Das ist in meinen Augen keine gute Entwicklung und hat schlimme Konsequenzen für die Industrie.“


FLAGSHIP-STORES
„Casablanca betreibt einen Flagship-Store in Newport Beach, Kalifornien. Zwar ist derzeit nichts Ähnliches für Europa geplant, aber ich persönlich glaube an das Konzept!“

 

DANNY BIERMAN
Der Sales-Manager vertritt die Marken Casablanca Bridal und Beloved in Europa.

 

Fachmessen & Events